Grundschule St. Josef- Bergheim
Offene Ganztagsgrundschule der Stadt Arnsberg

151 Kinder besuchen im Schuljahr 2017/2018 unsere Grundschule auf Bergheim. Unterrichtet werden sie von 10 Lehrerinnen. Unterstützt werden wir dabei von einer Sozialpädagogin.

Wir sind eine offene Ganztagsgrundschule, die von einem Team von Betreuerinnen gestaltet wird. 73 Schülerinnen und Schüler nutzen die Möglichkeit, in unserer Schule gemeinsam das Mittagessen einzunehmen, die Hausaufgaben mit Unterstützung zu erledigen, gemeinsam ihre Zeit zu gestalten, zu basteln und zu spielen.

50 Kinder nehmen das Betreuungsangebot von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr wahr.

Von 15.00 – 16.00 Uhr bringen die Kinder ihre unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in ca. 16 verschiedenen Angeboten ein. Einige Kinder kochen und backen, andere zeichnen oder experimentieren. Besonders beliebt sind auch Sportkurse und die Garten-AG, in der die Kinder lernen, Blumen, Gemüse und Kräuter anzupflanzen, zu ernten und zu verwerten.

In unserer Schule unterrichten wir die Kinder des ersten und zweiten Schuljahres und die Klassen drei und vier jahrgangsübergreifend in sechs Lerngruppen.

Im Zentrum unserer Arbeit steht jede Schülerin und jeder Schüler mit den eigenen Stärken und Schwächen und der eigenen Persönlichkeit. Unser Ziel ist es, das einzelne Kind in der Gemeinschaft der Lerngruppe in seiner Individualität anzunehmen und es durch eine differenzierte individuelle Förderung optimal in seiner Lernentwicklung zu begleiten. Auf diese Weise wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler stark machen und es ihnen ermöglichen, Lernen als etwas Bereicherndes zu erfahren, das viel Freude macht.

Aktuell erarbeiten wir ein Konzept zum medialen und digitalen Lernen. Für die meisten Kinder gehört der Umgang mit dem Smartphone zu ihrer Lebenswirklichkeit. Uns ist es wichtig, dass die Kinder sowohl die Chancen als auch die Risiken im Umgang mit den digitalen Medien kennen und eine hohe Medienkompetenz erwerben.

Wir pflegen eine intensive Kooperation mit der Kindertagesstätte Sonnenhof, Bergheim und der Kindertagesstätte Lilliput, Bachum. Unser aktuelles Projekt „Systematische mathematische Bildung im Übergang von der Kita in die Grundschule“ fördert alle zukünftigen Schulkinder. Ziel ist es hierbei, Kindern Freude an mathematischen Aufgabenstellungen zu vermitteln und die Voraussetzungen zu schaffen, dass alle Kinder einen guten Start in unserer Grundschule haben. Dieses Projekt wurde im November 2014 in Berlin von der Stiftung Bildung und Gesellschaft und der Stiftung Bildung wegen seines Vorbildcharakters für andere Grundschulen ausgezeichnet. Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Stiftung Familie Jindra.

Auch nehmen wir an dem Projekt ‚Schule der Zukunft‘ teil. Hier ist es unser Ziel, dass unsere Schülerinnen und Schüler eine Beziehung zur Natur und Wissen über die Natur aufbauen. Ebenso wichtig ist uns die Gesundheitsförderung und dass unsere Kinder lernen, sparsam mit vorhandenen Energieressourcen umzugehen. Für unser Engagement in den Jahren 2012 bis 2015 sind wir im März 2015 als „Schule der Zukunft“ und „Netzwerk der Zukunft“ ausgezeichnet worden. Im Rahmen des Projekts ‚Schule der Zukunft‘ pflegt unsere Schule Kooperationen mit dem Sauerländischen Gebirgsverein - Neheim und der „Arche Noah“ - Menden und der Garten-AG im offenen Ganztag.

Ab dem Schuljahr 2017/2018 nehmen alle unsere Klassen am Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung Klasse 2000 teil. In verschiedenen Unterrichtseinheiten setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler mit zentralen Gesundheits- und Lebenskompetenzen auseinander: gesund essen & trinken; bewegen & entspannen; sich selbst mögen & Freunde haben; Probleme & Konflikte lösen; kritisch denken & Nein sagen, z.B. zu Alkohol und Tabak. Ermöglicht wird unserer Schule die Teilnahme durch den Lions Club Neheim-Hüsten.

› 08.11.2017

17.00 Uhr Martinszug

› 30.11.2017

14.00 Uhr Schulspiel

› 04.12.2017 - 08.12.2017

Sprechwoche

› 07.12.2017

Sprechtag der Fachlehrerinnen Elterncafe in der OGS

› 19.12.2017

18.30 Uhr Adventsfenster der Schule

› 20.12.2017

8.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst

› 25.12.2017 - 05.01.2018

Weihnachtsferien